No comments yet

Großzügige Spende für Missionsarbeit von Rolf Strobelt in Papua-Neuguinea

Die Gottesdienstbesucher unserer Gemeinde in Chester Hill, der City und in Allambie hatten am Sonntag, 25. Januar 2009 ein besonderes Erlebnis. Dietrich Rehnert, Vertreter an diesem Sonntag für den im Urlaub befindlichen Pastor Dirk Wnendt, hatte in Absprache mit dem Kirchenvorstand auf die übliche Predigt verzichtet, um Pastor und Missionar Rolf Strobelt Zeit für Berichte über seine Arbeit in Papua-Neuguinea einzuräumen, die er dort seit 1991 tut. So wurde allen ein Einblick in diese Arbeit ermöglicht, die einer Million lutherischer Christen im Lande dienen soll. Großzügige Kollekten in allen drei Gemeindebereichen werden Rolf’s Arbeit unterstützen.

Rolf Strobelt überreicht Abschiedsgeschenk an Pastor Dirk Wnendt

Am vergangenen Sonntag wurde im Gottesdienst Missionar und Pastor Rolf Strobelt nach einem gut zweiwöchigen Aufenthalt verabschiedet. Er überreichte Pastor Dirk Wnendt ein landestypisches Billum, das an einem Trageband an der Stirn befestigt wird. Sein besonderer Dank galt jener großzügigen finanziellen Unterstützung durch die Gemeinde, die vor allem aus den Kollekten von fünf Sonntagsgottesdiensten resultiert. Beide Seiten wünschen sich ein Anhalten des langjährigen guten Kontaktes.

Post a comment