No comments yet

Das erste UFuffies-Treffen im neuen Jahr

Gruppe - Teil 1

Nach einer längeren Pause (Glaubenskurs, Ferien) trafen sich die UFuffies am Sonntag, den 22. Februar 2015 in der Kirche (trotz mancher „Reiseschwierigkeiten“, lief doch zur gleichen Zeit der Umzug zum chinesichen Neujahr).

Das Thema des Abends war „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob“ (Römer 15, 7) – die Jahreslosung für 2015. Das war Paulus‘ Rat an die Römer und die beiden Pastorinnen (Andrea und ihre Freundin Katharina zu Besuch aus Hamburg) überlegten, ob dieser Rat hauptsächlich der christlichen Gemeinde dort galt, die sich aus Heiden-Christen und Juden-Christen zusammensetzte, und deren Problemen, oder auch schon die allgemeine Bedeutung hatte, die wir jetzt akzeptieren.

Es entspann sich eine lebhafte Diskussion darüber und es gab persönliche Beispiele aus dem Berufsleben, der Nachbarschaft und Beziehungen zum Partner. Ein Auftrag für das Jahr, der es in sich hat und den die Teilnehmer sich wohl öfter vor Augen halten werden.

Umrahmt wurde der Abend mit Liedern zur Gitarre – bzw. zwei Gitarren – Knabbersachen und einem Schluck zu trinken. Es wurde beschlossen, am letzten Sonntag jedes Monats wieder zusammenzukommen (entweder in der MLS oder der MLK) und es wurde ausdrücklich betont, dass das Geburtsjahr der Teinehmer/innen nicht nachgeprüft werde – es sind alle willkommen. 😉

Gruppe - Teil 2

Post a comment