No comments yet

Jahreswechsel: Kirchen rufen zu Zuversicht auf

Menschen mit Angst vor Zukunft brauchen Trost

Frankfurt a.M./München (epd). Mit Zuversicht und Optimismus in das neue Jahr: Dazu ermutigt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm. Die Menschen in Deutschland hätten Grund zu großer Dankbarkeit, erklärte er in einem am Mittwoch verbreiteten „Geistlichen Wort zum Jahreswechsel“. Was in Deutschland an spontaner Hilfsbereitschaft in der Flüchtlingskrise sichtbar geworden sei, habe die Welt beeindruckt. Allerdings gebe es noch viel zu tun, wie die „beängstigend zunehmende Gewalt“ gegen Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland zeige.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf den Internetseiten der EKD hier.

Post a comment