No comments yet

Osterfeuer am Ostersonntag 2016 in Chester Hill

Nachdem die Osternachtsfeiern der letzten sechs Jahre so gut ankamen, wollen wir auch in diesem Jahr wieder miteinander feiern. Osternachtsfeiern werden seit Alters her in den christlichen Gemeinden gefeiert. Vor allem in den orthodoxen Kirchen ist diese Tradition weit verbreitet und wird in den letzten Jahren auch wieder in vielen evangelischen und katholischen Gemeinden gefeiert. Der Gottesdienst selber ist sehr ruhig und meditativ, mit viel Kerzenlicht und Gesang. Wir werden um 6.00 Uhr in Chester Hill in der Früh (herzlich willkommen, all die Frühaufsteher!) mit einem kleinen Osterfeuer, vor der Kirche beginnen und unsere neue Osterkerze anzünden, die wir dann in guter alter Osternachttradition in die dunkle Gnadenfreikirche bringen. Mit dieser liturgischen Feier soll symbolisiert werden, dass mit der Auferstehung Jesu das Licht des Lebens in unsere dunkle Welt gekommen ist. Nach dem Gottesdienst wollen wir gemeinsam in der Katharinenstube ein wohl verdientes Osterfrühstück machen, zu dem hoffentlich alle etwas beisteuern können. Für Kaffee und Tee und hoffentlich genug Ostereier sorgen wir.

Also los, ihr Frühaufsteher und Langschläfer, rafft euch auf und beginnt den Ostermorgen in aller Früh mit einem ganz besonderen Erlebnis!

Post a comment