No comments yet

Preußisch, prophetisch, pazifistisch

Am 14. Januar vor 125 Jahren wurde der evangelische Theologe Martin Niemöller geboren.

Der Theologe Martin Niemöller verkörperte wie kein Zweiter das vergangene Jahrhundert mit all seinen Brüchen und Widersprüchen. Preußisch bis zur Halskrause, militaristisch, deutschnational, provokativ, versöhnungsbereit, revolutionär und zuletzt mit seiner Verdammung der Atomtechnologie und des „schnöden Mammons“ auch prophetisch. Mit seinem leidenschaftlichen Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit brachte er so manchen Amtsträger zur Weißglut und avancierte für die junge Generation zum Hoffnungsträger.

Der komplette Beitrag erschien auf der Website der EKD hier.

Post a comment