Noch keine Kommentare

Prägende Menschen

Es wäre sicher ein interessanter Gedanke, wenn in einem Kreis von Menschen die Frage gestellt würde, den/die prägenden Menschen außerhalb der eigenen Familie zu benennen. Es wäre sicher eine schwierige Frage und durchaus auch ein Risiko:  “Sage uns, wer dich besonders geprägt hat und wir sagen dir, wer du bist.”

Vier Bücher außer der Bibel nahm ich in ein griechisches Kloster mit: zwei des ostpreussischen Dichters Ernst WIECHERT und eine Gesamtausgabe von Matthias CLAUDIUS. Letzterer schrieb den nachfolgenden Text:

Selig ist der Mensch,
der mit sich im Frieden lebt.
Es gibt auf Erden
kein größeres Glück.

Ich habe mir vorgenommen, die erwähnte Frage an Menschen aus meinem Lebenskreis zu stellen. Hier wird sie schon einmal an alle Leser gestellt.

Das Portrait von Matthias Claudius ist von Friederike Leisching (via Wikimedia Commons).

Kommentar veröffentlichen