No comments yet

Kann, soll das so bleiben?

Ich lese erstmalig eine Ausgabe der seit etlichen Jahren erscheinenden  “QUARTERLY  ESSAYS”.  Der bekannte Verfasser Don Watson schreibt zum Thema

“ENEMY WITHIN – American politics in the time of Trump”

Ich finde darin die folgenden Zahlenangaben: “20 per cent of top households have 84 per cent of the wealth, while the bottom 40 per cent have 0,3 per cent.”

Ich stelle diese Zahlen zur Diskussion.

Post a comment