Noch keine Kommentare

Kulturkreis am 13. Juni 2019 19:30

Christlich-islamischer Dialog – wie geht das eigentlich?

Gehört der Islam zu Deutschland und zu Australien – und wenn ja, welcher? Sollen Lehrerinnen Kopftuch tragen düfen? Soll man Schulkindern das Fasten im Ramadan verbieten? 

Wie viel Religionsfreiheit muss sein – und wo sind die Grenzen?

Diese Fragen werden immer wieder in der Öffentlichkeit und im privaten Kreis diskutiert. Wir wollen uns diesem Thema annähern durch Informationen und Impulse, Befürchtungen und auch positive Beispiele. Ich bringe den deutschen Erfahrungshintergrund mit – es wäre schön, wenn jemand auch die australische Situation mit einbringen kann! Ich freue mich auf einen angeregten Diskussionsabend! Uta Außerwinkler 

Donnerstag, 13. Juni um 19.30 Uhr in der Martin-Luther-Stube 96, Goulburn Street, Sydney

Kommentar veröffentlichen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.