Thomas Dietl

Ich heiße Thomas Dietl, aufgewachsen bin ich im Landkreis Hildesheim (Niedersachsen). Nach der Konfirmation ist die kirchliche Jugendarbeit mein zweites zu Hause geworden. Nach meinem Studium in Göttingen und Heidelberg folgten das Vikariat in Braunschweig und ein Sondervikariat in der Evangelischen Radiokirche in Hannover. Die Frage, wie ich Menschen vom Evangelium erzähle, die nicht in der Kirche zu Hause sind, beschäftigt mich seit dem. Seit August 2013 bin ich als Pfarrer in Stellenteilung mit meiner Frau Pastorin Andrea Pistor in Sydney. Wir haben zwei Kinder, Hanna und Felix.

Meine Meinung über Kirche:
Kirche ist für mich eine Gemeinschaft von Menschen, die an Gott glauben und die ihr Leben von Ihm her betrachten und gestalten. Der Gottesdienst am Sonntag und die Gespräche danach sind für mich der Kern von Kirche, weil wir uns hier unter dem Kreuz versammeln und gemeinsam die Botschaft der Auferstehung feiern.

Mein liebster Bibelspruch:
Du stellst meine Füße auf weiten Raum. (Psalm 31,9)

Meine Hobbies:
Ich höre und mache gern Musik, spiele Gitarre und Schlagzeug , lese gern, erkunde Australien mit dem Motorrad (vor allem NSW), verbringe gern Zeit mit meiner Frau Andrea und mit meinen Kindern Hanna und Felix. Ich freue mich darüber, dass wir als Familie einen neuen Kontinent entdecken.