Die Reformation – wen interessiert das?

In der ABC Reihe Compass, die sich mit religiösen & ethischen Themen in Australien auseinandersetzt, erschien am 28. Oktober 2017 ein Beitrag unter dem Titel “The Reformation – Who Cares?”. ABC berichtet darüber was die Reformation für Australier noch heute bedeutet. Anläßlich des 500. Jahrestages der Kritik Luther’s an der...

Weiterlesen

Ein Mann in seiner Zeit

Die protestantische Welt feiert in diesen Tagen das 500jährge Jubiläum der Reformation, als Stichtag wurde und wird der 31. Oktober gefeiert.  Überall in den Medien steht dabei der Reformator MARTIN LUTHER im Zentrum. Ich muss gestehen, dass mich seine Person und sein Handeln nach dem ersten Kennenlernen, besonders bei Schulgottesdiensten,...

Weiterlesen

Festgottesdienst am 29. Oktober 2017

Den Reformationstag wollen wir am Sonntag, 29. Oktober 2017, mit einem Festgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche feiern, voraussichtlich in Zusammenarbeit mit der schwedischen Gemeinde. (Einzelheiten finden Sie hier.) Da wir diesen Festgottesdienst mit der ganzen Gemeinde zusammen feiern möchten, wird in Chester Hill kein Gottesdienst stattfinden

Weiterlesen

Von der Güte

Bei einem Besuch in Rom habe ich einen Bereich des Petersdomes kennengelernt, der offensichtlich wenig bekannt war, traf ich doch allenfalls eine Handvoll von Besuchern dort an. Es war die Gruft mit den Papstgräbern. Selten war auch das Vorhandensein eines Blumenstraußes. Dann kam ein Grab, das über und über mit...

Weiterlesen

Auf den Spuren einer Eingebung

Meine morgendliche STILLE ZEIT ist immer wieder die fruchtbarste Zeit des gesamten Tages. Ein Freund hat mich mal gefragt, warum es in der Bibel so viele Gottesbegegnungen gibt, doch nicht mehr in unseren Tagen. Ich habe die Vermutung, dass es sie gibt, doch das wir einfach zu laut sind zu...

Weiterlesen