Zwischen den Fronten

Die Lage für Christen in Jerusalem wird immer schwieriger • Von Dieter Schneberger Für Juden, Christen und Muslime ist Jerusalem eine heilige Stadt. Gleichwohl gibt es keinen Ort auf der Welt, an dem sie sich so erbittert bekämpfen. In den vergangenen zwei Jahrtausenden wurde Jerusalem 34 Mal erobert, 22 Mal...

Lesen Sie weiter

Gemeindeversammlung am 7. Februar 2009

Der Kirchenvorstand lädt alle Mitglieder und Interessenten recht herzlich ein zur Gemeindeversammlung am Samstag, den 7. Februar 2009 von 10 bis 14 Uhr in der Gnadenfrei Kirche in 10 Gurney Road, Chester Hill unter dem Thema „Gemeinde – das sind wir alle!“ Wir wollen in einem Brainstorming Themenschwerpunkte für die...

Lesen Sie weiter

Gedanken zum Neujahr

Bei Besuchen in Berlin habe ich zweimal das Grab Jochen Kleppers auf dem Friedhof in Nikolassee besucht. Er liegt dort zusammen mit seiner jüdischen Frau und deren Tochter aus erster Ehe. Als Jüdin zur Nazizeit hatte man die Ausreise der einen Tochter aus Deutschland noch ermöglichen können, die  in Deutschland...

Lesen Sie weiter

Der Wolfgang von Sydney …

Besucher des Gottesdienstes am Heilig Abend um 23 Uhr berichten von Ihrer Erfahrung. Es gibt Dinge, die glaubt man irgendwann zu ueberwinden! Doch dann holt es einen immer wieder ein. Heute (besser gestern, also Heilig Abend) ist uns wieder so etwas passiert… Wir hatten uns schon vor längerer Zeit entschieden...

Lesen Sie weiter

Silvester 2008

Silvester lebte im 4. Jahrhundert und war Bischof von Rom. Sein Name verbindet die Tradition mit der Taufe Kaiser Konstantins, der das Christentum für alle zur verbindlichen Religion erklärte. Heute feiert man am Altjahrsabend Gottesdienst und blickt auf das vergangene Jahr zurück. Die Bitte um den Segen für das neu...

Lesen Sie weiter