Bericht vom Treffen des Kulturkreises am 15. Oktober 2008

„Mit Liedern Gott loben und danken“ war der letzte Abend des ökumenischen Kulturkreises überschrieben. Pastor Dirk Wnendt hatte dazu seine Gitarre „Kunigunde“ mitgebracht. Vor vollem Haus wurden bekannte und bisher unbekannte Lieder gesungen nach entsprechender Einführung. Die engagierte Gruppe von Gemeindemitgliedern vor allem der lutherischen Gemeinde aus der City und...

Lesen Sie weiter

Nächstenliebe

Den jüdischen Theologen Pinchas Lapide habe ich 1983 auf dem Kirchentag in Hannover zuerst erlebt. Seine Interpretationen des Neuen Testamentes aus jüdischer Sicht waren ein willkommener Augenöffner. Vierzehn Jahre später sagte er in einer Radiosendung diesen Satz: „Man kann Gott nicht an seinem Nächsten vorbei lieben“ Im Matthäus-Evangelium finden wir...

Lesen Sie weiter

Organistin oder Organist für Chester Hill gesucht

Die deutschsprachige lutherische Gemeinde in Sydney sucht dringend eine Organistin/einen Organisten. Wegen der Erkrankung der langjährigen Organistin Mrs Moile kann diese ihren Dienst derzeit nicht ausüben. Der sonntägliche Dienst wird für den Gemeindeteil in Chester Hill ausgeschrieben. Einzelheiten wären für eine dafür interessierte Person mit dem Gemeindepfarrer abzusprechen. Pfarrer Dirk...

Lesen Sie weiter

Von Zauberlehrlingen und Wassermännern

Kinderbuchautor Otfried Preußler wird 85 Jahre alt – «Kinder brauchen Fantasie» Sein wichtigstes Haustier ist ein «gefräßiger Papierkorb». Wie viele Geschichten darin ihr Ende fanden, kann Otfried Preußler heute nicht mehr sagen. Er hat die zerknüllten Manuskripte nie gerettet. Doch manchmal tat es seine Frau – und bescherte dem Schriftsteller...

Lesen Sie weiter

Bericht zum Gemeindeausflug am 7. Oktober 2008

“Karl Wunderlich muss einen direkten Draht zu Petrus haben”. So jedenfalls die Meinung von Teilnehmern eines Gemeindeausfluges beim Versammeln zu einem Schiffsausflug mit „Seafood-Buffet“ auf einem der Boote der Captain Cook Cruises. Ein sonniger Frühlingstag machte diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis. Zwanzig Gemeindemitglieder aus der City und Chester Hill...

Lesen Sie weiter