Jeder glaubt für sich allein

In Südafrika hat man sich daran gewöhnt, Gräben nicht zu überbrücken. In der Auslandsgemeinde aber treffen die Gegensätze aufeinander. Jugenddiakon Johannes Herter berichtet aus Kapstadt. Der Jugendkreis ist zu Ende. Die meis­ten Teilnehmer werden von ihren Eltern abgeholt. Einer mit einem Porsche. Zu Hause erwarten ihn Pool, Tennisplatz und eine...

Lesen Sie weiter

Auf Wiedersehen, Rio

Auslandspfarrerin Christine Drini kehrt zurück nach Deutschland. Mit Wehmut. Aber nicht nur Von Christine Drini Ich sitze im Flugzeug von Rio de Janeiro nach Frankfurt. Die Kinder haben die ersehnten Fensterplätze bekommen, die ­Katzen sind in ihren Tragetaschen am Fußende verstaut. Es geht zurück nach Deutschland, nach zwei Jahren als...

Lesen Sie weiter

Mitreisende Ehefrau

Ein paar Jahre Toulouse! Der Mann hat dort einen guten Job. Und seine Gattin? Eine deutsche Auslandspfarrerin erzählt Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen.“ Das Motto des Weltgebetstages der Frauen am 1. März berührt uns als Auslandsgemeinde besonders. Auch wenn die meisten unserer Mitglieder nicht wie andere Migranten...

Lesen Sie weiter

Allein unter Katholiken

„Nein, wir sind keine Sekte!“ In der Hauptstadt Italiens muss man sich als Protestant immer wieder erklären. Schreibt Auslandspfarrer Jens-Martin Kruse aus Rom. Als evangelischer Pfarrer in Rom bin ich oft bei ökumenischen Gottesdiensten dabei. Ich halte die Predigt, feiere die Liturgie mit, spüre die Gemeinschaft unserer beiden Konfessionen –...

Lesen Sie weiter

Gastdozenturen, Studierenden-Austausch und gemeinsame Konferenzen

Missionswerk unterstützt theologische Ausbildung in Indien und der Region Evangelische Kirchen und Missionswerke in Deutschland unterstützen weltweit theologische Hochschulen und Seminare. Hilfe wird auf vielen Ebenen benötigt: zum Beispiel in der Ausstattung der Bibliotheken, in der Bereitstellung von Stipendien, beim Bau von Seminargebäuden und Gästehäusern. Das Evangelische Missionswerk in Deutschland...

Lesen Sie weiter

Petra Bosse-Huber wird erste Auslandsbischöfin der EKD

Rheinische Vizepräses tritt 2014 Nachfolge von Martin Schindehütte an Die Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Petra Bosse-Huber, wird zur neuen Auslandsbischöfin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und zur neuen Leiterin der Hauptabteilung „Ökumene und Auslandsarbeit“ des Kirchenamtes der EKD berufen. Über diese Berufung des Rates wurde jetzt in...

Lesen Sie weiter

Partnerschaftliche Beziehung und wertvolle Hilfe

Fukushima im Mittelpunkt der 6. Deutsch-Japanischen Kirchenkonsultation In der Evangelischen Missionsakademie an der Universität Hamburg hat auf Einladung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und des Evangelischen Missionswerks (EMW) die 6. Deutsch-Japanische Kirchenkonsultation Mitte Februar stattgefunden. Vor zehn Jahren wurde im September 2003 die letzte Konsultation auf Einladung des Japanischen...

Lesen Sie weiter

Mit Gott gehen

Gebetswoche für die Einheit der Christen Die internationale Gebetswoche für die Einheit der Christen vom 18. bis zum 25. Januar 2013 will in diesem Jahr auf die soziale Ungerechtigkeit des indischen Kastenwesens hinweisen. Wie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) mitteilte, gelten über 80 Prozent der rund 25 Millionen...

Lesen Sie weiter

Der Krisenpastor

Mundartpfarrer aus Norddeutschland betreut deutsche Protestanten in Kairo Kairo (epd). „Man kann schon sagen, dass hier mehr los ist, als bei mir zu Hause“. Diese Bemerkung ist typisch für Dirk Römmer – trockener Humor vom Feinsten. Der 69-Jährige ist pensionierter Mundartpastor und lebt sonst auf der Halbinsel Eiderstedt an der...

Lesen Sie weiter

Kerzenschein auf Christiansborg

Neuer EKD-Auslandspfarrer in Kopenhagen zum Antrittsbesuch bei der Königin Seit 1. August 2012 hat die Evangelische Kirche in Deutschland den ehemaligen Duisburger Pfarrer Peter Krogull als Hauptpastor an die deutschsprachige Sankt Petri Kirche in Kopenhagen entsandt. Zu seinem winterlichen Antrittsbesuch bei Königin Margrethe II. wurde er vom königlichen Patron der...

Lesen Sie weiter