Religion für Einsteiger: Glauben Frauen anders als Männer?

Glauben Frauen anders? In religiösen Fragen sind Frauen mehr mit dem Herzen dabei als Männer, und unter ihrem Himmel geht es auch viel bunter zu. Sagen die Sozialforscher Im Jahr eins nach der Bemerkung des Münchner Theologieprofessors Friedrich Wilhelm Graf, die jungen Theologiestudentinnen von heute glaubten vermehrt an einen „Kuschelgott“,...

Lesen Sie weiter

Religion für Einsteiger: Wie missionarisch darf die Kirche sein?

Wie missionarisch darf die Kirche sein? Sollte sie eher vornehm zurückhaltend für ihre Sache werben? Oder offensiv? In einer modernen Gesellschaft gelten ganz eigene Regeln Es gibt TV-Werbespots, die innerhalb kürzester Zeit Kultstatus erreichen. Die Spot über neue Elektroherde gehören dazu. Da streift Gemüse, zum ­Anbeißen frisch, vor den Augen...

Lesen Sie weiter

Sterbehilfe: Wem gehört mein Leben?

Von Frank Mathwig Sterbehilfe ist unter protestantischen Christen umstritten. Während in Deutschland die evangelischen Kirchen aktive Sterbehilfe einhellig ablehnen, engagieren sich Schweizer Pfarrer als Sterbehelfer. Bei dieser Suizidhilfediskussion geht es um theologische Fragen, die sich nicht allgemeingültig beantworten lassen. Begleiteter Suizid ist auf den ersten Blick ein altes Phänomen. Der...

Lesen Sie weiter

Religion für Einsteiger: Wem gehört Jerusalem?

Die heilige Stadt gehört ganz allein den Pilgern – egal welcher Religion. Doch aus ihren religiösen Erwartungen lassen sich keine politischen Besitzansprüche ableiten. Es riecht nach Staub. Vor einem Souvenirladen baumeln hellbraune Ledertaschen vor Ikonen und Weihrauchgefäßen. Ein Führer drängelt sich mit einer Schar gelbbemützter Touristen in Richtung Grabeskirche. Eine...

Lesen Sie weiter

EKD-Ratsvorsitzender Schneider besucht Flüchtlingslager auf Malta

„Schutzsuchende brauchen unsere Solidarität“ Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider, hat auf Malta das dortige Flüchtlingslager „Marsa Open Center“ besucht. Nach einem Rundgang und Gesprächen mit der Leitung und Bewohnern des Lagers zeigte er sich erschüttert über die Lebensbedingungen und die Perspektivlosigkeit vieler Flüchtlinge: „Die Menschen...

Lesen Sie weiter

Evangelische Kirche wünscht sich Papst-Begegnung in Erfurt

Beim geplanten Papstbesuch in Deutschland erhofft sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), dass es zu einer Begegnung evangelischer Kirchenvertreter mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche und zu einem gemeinsamen Gottesdienst kommt. Es wäre gerade unter ökumenischen Gesichtspunkten „reizvoll und ergiebig“, sich über die Bedeutung der Reformation aus evangelischer und...

Lesen Sie weiter

Religion für Einsteiger: Hat Darwin Recht?

Ein amerikanischer Comic zeigt einen jungen Wissenschaftler, der seinem Professor an einer Tafel eine komplizierte mathematische Berechnung vorführt. Zwischen Schritt eins und Schritt drei seiner Berechnung steht: „Hier geschieht ein Wunder.“ Skeptisch sieht sich der Professor die Formeln an. Dann sagt er: „Ich denke, bei Schritt zwei sollten Sie etwas...

Lesen Sie weiter

Evangelische Neujahrsbotschaften: 2011 soll sozial gerechter werden

Frankfurt am Main (epd). Evangelische Kirchenpräsidenten und Bischöfe haben in Neujahrsbotschaften zur Bekämpfung der Armut aufgerufen. Um Wirtschafts- und Finanzkrisen zu überwinden, müssten die Stärkeren zur Bewältigung der Krise mehr beitragen als die Schwächeren, erklärte der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung am Donnerstag in Darmstadt. Jung warb für eine „konstruktive Debatten-...

Lesen Sie weiter