Luther-Lesekreis brilliert in kleiner Besetzung

Am letzten Freitag hat sich der Luther-Lesekreis in kleiner Besetzung getroffen und sich über Luthers Sakramentslehre ausgetauscht. Nach einem Vokalquartett mit Gitarrenbegleitung über Martin Luthers Gott der Vater steh uns bei (EG 138) begannen wir unsere lebendigen Diskussionen. Begünstigt durch Luthers unzweideutige Ausdrucksweise waren wir in der Lage, eine Vielzahl...

Lesen Sie weiter

Luther-Lesekreis wieder am 26. August 2016

An diesem Freitag, dem 26. August 2016, findet nach einer Winterpause wieder der Luther-Lesekreis statt. Thema wird Luthers Babylonische Gefangenschaft der Kirche aus dem Herbst 1520 sein, in der sich Luther mit der Sakramentslehre der damaligen Kirche auseinandersetzt. Dies ist die zweite der sogenannten Reformatorischen Hauptschriften, die erste Hauptschrift, An den...

Lesen Sie weiter

Luther-Lesekreis trifft sich im Mai 2016

Am Freitag, den 27. Mai 2016 um 19 Uhr trifft sich der Luther-Lesekreis (LLK) zum vierten Mal. Dieses Mal wollen wir über Luther’s Schrift „An den christlichen Adel deutscher Nation“ aus dem Sommer 1520 sprechen. Neue Gesichter sind wie immer willkommen – bitte lutherlesen(at)gmail.com kontaktieren, um die Texte zugesandt zu...

Lesen Sie weiter

These 37: Jeder wahre Christ … hat an allen Gütern Christi und der Kirche teil; Gott hat sie ihm auch ohne Ablaßbrief gegeben.

Beim letzten Treffen des Lutherlese-Kreises am Freitag, den 4. März 2016, haben wir uns mit dem berühmt-berüchtigten Ablaßstreit und Luther 95 Thesen von 1517 befasst. Wir haben uns sehr gefreut ein paar neue Gesichter begrüssen zu dürfen, wobei uns Tilmann darauf hinwies, dass an diesem Abend die Luther-Angels mit vier...

Lesen Sie weiter

Luther-Lesekreis diskutiert den Ablaßhandel

Am Freitag, den 4. März 2016 um 19 Uhr trifft sich der Luther-Lesekreis (LLK) bereits zum zweiten Mal! Bei unserem ersten Treffen vor zwei Wochen hatten wir versucht, uns ein erstes Bild von den historischen Umständen zu machen, in denen Martin Luther lebte und sich sein Denken und Schreiben entwickelte. ...

Lesen Sie weiter

Neuer Luther-Lesekreis in der Gemeinde

Liebe Luther-Lesefreunde, in unserer Gemeinde hat sich als Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum im Jahre 2017 ein Luther-Lesekreis gebildet, der sich zum ersten mal am Freitag, den 19. Februar 2016 um 19:00 Uhr in der Luther-Stube, (96 Goulburn Street, Sydney) trifft. Was machen wir am 19. Februar 20916? Beim ersten Treffen...

Lesen Sie weiter

„Dass ihr frei sein sollt!“

Reformationstag 2015 – ARD-Gottesdienst aus der evangelischen Kirche Bugenhagen-Groß Flottbek in Hamburg ARD, 31. Oktober 2015, 10:00 bis 11:00 Uhr (20 – 21 Uhr AEDST) „Dass ihr frei sein sollt!“ ist das Leitmotiv der ersten Predigt Jesu, die im Lukas-Evangelium beschrieben wird. Diese Bibelstelle steht im Mittelpunkt des Reformationsgottesdienstes, den...

Lesen Sie weiter

„Wir wollen nicht klüger sein als Luther“

Die Durchsicht der Lutherbibel steht vor dem Abschluss 1534 erscheint die ganze Heilige Schrift in deutscher Sprache nach der Übersetzung Martin Luthers – und wird ein Bestseller. Bis heute ist die Lutherbibel der zentrale Bibeltext evangelischer Kirchen. Doch auch dieses Werk ist nicht in Stein gehauen, kein unveränderliches Monument. Mehrfach...

Lesen Sie weiter