Noch keine Kommentare

4. Sonntag nach Trinitatis – Gottesdienst am 10. Juli 2022 um 11:00

4. Sonntag nach Trinitatis – Gottesdienst

Sonntag, den 10. Juli 2022
um 11.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Sydney CBD und ONLINE

Predigerin: Christian Hohl

Die Epistel steht in Röm 12,17–21

Das Evangelium (Predigttext) steht in Joh 8,1–11

Dieser Gottesdienst findet gemäß den Regeln unseres COVID-19 Safety Plan statt. Das bedeutet:

  • sie sollten nicht zum Gottesdienst kommen, wenn sie sich krank fühlen, Husten oder Fieber haben
  • am Eingang zur Kirche halten wir Handdesinfektionsmittel für sie bereit
  • bei der Nutzung der Toiletten verwenden sie bitte die Einweg-Papierhandtücher
  • sie sollten Abstand halten von 1,5 Metern zu anderen Gottesdienstbesuchern

Lieder im Gottesdienst:

  • Wie der Hirsch nach frischer Quelle (eg 524, 1+3+5)
  • O Gott, du frommer Gott (eg 495, 1-5)
  • Jesus nimmt die Sünder an (eg 353, 1-2+4)
  • Ich habe nun den Grund gefunden (eg 354, 1-4)
  • Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit (eg 502, 1+3-4)

Sie können auch bei unserem Gottesdienst über Zoom teilnehmen der von der Martin-Luther-Kirche übertragen wird.

Auf dem SmartPhone sollten Sie zuvor die Zoom App installiert haben.

https://kirche-sydney.org.au/virtuellergottesdienst

Sie können sich auch per Telefon einwählen.
Australia: +61 2 8015 6011
Meeting ID: 950 1903 0203
Den Passcode bekommen Sie per eMail an gottesdienst [at] kirche-sydney.org.au

 

Auf andere zugehen

Wie schnell verletzt man einen anderen oder wird selbst verletzt.

Das kommt in den besten Beziehungen vor: Ein falsches Wort, ein nicht gehaltenes Versprechen – Funkstille. Heute nehme ich mir einen Menschen vor, mit dem es mir so geht. Habe ich ihn verletzt? Hat sie mich gekränkt? Ganz gleich. Ich gehe auf sie zu. Vielleicht schreibe ich einen Brief, oder ich greife zum Hörer und rufe an. Das erfordert Mut. Aber vielleicht wartet der oder die andere ja gerade auf diesen Schritt.

Einen Kommentar posten