Noch keine Kommentare

9. Sonntag nach Trinitatis – Gottesdienst am 14. August 2022 um 11:00

9. Sonntag nach Trinitatis um 11:00 Gottesdienst

Sonntag, den 14. August 2022
um 11.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Sydney CBD und ONLINE

Prediger: Thilo Pfeiffer und Walburg Steinhauer

Die Altes Testament Lesung steht in Jes 43,1–7

Das Evangelium (Predigttext) steht in Mt 13,44–46

Dieser Gottesdienst findet gemäß den Regeln unseres COVID-19 Safety Plan statt. Das bedeutet:

  • sie sollten nicht zum Gottesdienst kommen, wenn sie sich krank fühlen, Husten oder Fieber haben
  • am Eingang zur Kirche halten wir Handdesinfektionsmittel für sie bereit
  • bei der Nutzung der Toiletten verwenden sie bitte die Einweg-Papierhandtücher
  • sie sollten Abstand halten von 1,5 Metern zu anderen Gottesdienstbesuchern
  • wir empfehlen das Tragen einer Gesichtsmaske

Lieder im Gottesdienst:

  • Sonne der Gerechtigkeit (eg 262, 1-4)
  • Herzlich lieb hab ich dich, o Herr (eg 397, 1-3)
  • Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen (eg 221, 1-3)
  • Strahlen brechen viele aus einem Licht (eg 268, 1-3 & 5)
  • Eingeladen zum Fest des Glaubens (EG Plus 32)

Sie können auch bei unserem Gottesdienst über Zoom teilnehmen der von der Martin-Luther-Kirche übertragen wird.

Auf dem SmartPhone sollten Sie zuvor die Zoom App installiert haben.

https://kirche-sydney.org.au/virtuellergottesdienst

Sie können sich auch per Telefon einwählen.
Australia: +61 2 8015 6011
Meeting ID: 950 1903 0203
Den Passcode bekommen Sie per eMail an gottesdienst [at] kirche-sydney.org.au

 

Schätze heben

„Ich? Ich kann doch nichts Besonderes!“ Manchmal ist es leichter, seine eigenen Mängel aufzuzählen als seine Stärken.

Doch nur wer eine Ahnung von seinen Gaben hat, kann sie auch einsetzen. Darum wird heute eine Liste angelegt, auf die alles kommt, was ich gut kann oder gern mag. Das ist ganz unterschiedlich: andere zum Lächeln bringen oder gut zuhören, den größten Kuchen backen oder tolle Reden halten. Ein „… ja, aber …“ gilt heute nicht. Nur Positives kommt auf die Liste. Schön, was ich alles zu geben habe!

Einen Kommentar posten