Noch keine Kommentare

Die Geschichte des Christbaumes 2020 in der Martin-Luther-Kirche

Wie in vorherigen Jahren kam der Christbaum unter der Woche an der Kirche an.

Ankunft

Vor 2015 wurde der Baum immer in den Southern Highlands abgeholt und auf dem Autodach einer der Kirchenvorsteher nach Sydney gefahren. 4-5 starke Männer hatten sich bereit erklärt, den 3-4 Meter großen Baum dann in die Kirche zu schleppen und aufzustellen – mit silbernem Stern schon auf dem höchsten Zipfel.

Aufstellen

Mit Schnur, Borer und Schrauben wurde er fest gemacht, noch einmal ansichtsgünstig gedreht und die untersten Äste gesäubert – denn die Kinder lieben es, unter den Christbaum zu krabbeln.

 

Schmücken

Vor dem 4. Advent wurde der Baum von 2-3 Personen sorgfältig geschmückt. Unsere Christbaumkugeln werden jedes Jahr immer sehr vorsichtig im Januar verpackt und weggeräumt.

Über Weihnachten staunten Junge und Alte – ein Stück Heimat in der Kirche.

Entsorgen

Am oder nach dem 6. Januar wurde der Christbaum verabschiedet. Zu dem Zeitpunkt hatte er eimerweise Wasser geschluckt, aber es half nichts: er wurde immer trockener und seine Glanzzeit war zu Ende. Nun kam die mühsame Arbeit der Entsorgung. Nicht nur entschmückt“ sondern auch zerschnitten, in winzige Stücke, sodass er in die Mülltüten passte und entsorgt werden konnte.

Die Baumnadeln fand man bis mindestens Ostern noch im Teppich!

Heute (2020)

Und so haben wir in diesem Jahr – 2020 – diese Geschichte neu (wieder) angefangen. In diesem Jahr treibt sich der COVIDVirus immer noch herum, aber ohne Christbaum wollten wir doch nicht sein.

Der Christbaum von 2020 stammt vom selben Lieferant wie früher. Leider hat der Lieferant einer seiner Christbaumplantagen in den schrecklichen Buschfeuern vom letzten Sommer verloren. Wir haben ihn aber weiterhin unterstützen wollen – deswegen der heutige Baum.

Wir hoffen, dass der diesjährige Christbaum so viel Freude bringt wir die in vorherigen Jahren.

Deswegen auch unser OFFENE KIRCHE in den Wochen vor den Festtagen.

Unsere Kirchengemeinde wünscht Ihnen FROHE WEIHNACHTEN, Gesundheit und viel Freude mit Verwandten und Bekannten in diesem Jahr und in der Zukunft.

Offene Kirche – MartinLutherKirche, 90 Goulburn St, Sydney

Mittwoch 16. Dez   16:00-18:00

Freitag      18. Dez   10:00-12:00

Montag     21. Dez   16:00-18:00

Einen Kommentar posten