Noch keine Kommentare

Fest der Konfirmation am Palmsonntag 2012

Am letzten Sonntag, dem Palmsonntag, feierte unsere Gemeinde zusammen mit drei Konfirmandinnen und der Pastorin das Fest der Konfirmation. Seit Ende Mai 2011 hatten sich die Konfirmandinnen Stina, Catalina, Monika & Sophie monatlich getroffen und sich mit unserer Pastorin Daniela Konrädi über die Kirche, die Bibel, die Person Jesus Christus, die 10 Gebote, den Psalm 23, das Glaubensbekenntnis und das „Vater Unser“ gesprochen. Über ihre Erfahrungen hatten die Konfirmandinnen bereits auf unserem Internetportal gebloggt (siehe auch hier). Der Gottesdienst am 24. Dezember 2011 um 23 Uhr wurde von den Konfirmandinnen entworfen, geplant und umgesetzt (siehe auch hier). Leider mußten wir im Januar 2012 Sophie aus der Gruppe der Konfirmandinnen verabschieden, da sie mit ihren Eltern zurück nach Deutschland ging. Im Februar 2012 ging es mit Pastorin Daniela Konrädi und Suzanne Scheidl sowie deren Töchtern Teje und Nina zur Konfirmandenfreizeit in das Colo River Valley (siehe auch hier). Nicht nur wegen eines Hochwassers und einem Stromausfall wurde die Freizeit ein kleines Abenteuer, an daß sich die Gruppe gern erinnerte und erinnern wird.
Der Gottesdienst zur Konfirmation wurde von den Konfirmandinnen im Rahmen der Freizeit geplant. Die Konfirmandinnen übernahmen Teile der Liturgie, trugen ihre selbstformulierte Version von Psalm 23 vor, erhielten Gottes Segen durch die Pastorin, nahmen am Abendmahl teil und teilten an den Rest der Gemeinde das Abendmahl aus. Wir – die Gemeinde – freuen uns mit den Konfirmandinnen und deren Familien über einen besonders schönen Gottesdienst, der auch uns noch lange in Erinnerung sein wird. Wir wünschen ihnen Gottes reichen Segen und das sie ihr Interesse in Sachen des Glaubens & der Kirche lange behalten werden.

Einen Kommentar posten