Noch keine Kommentare

Frühlingsfahrt in die Watagans

Am 15. November 2021 trafen sich Mathias, Peter und Tilmann in Neutral Bay und fuhren Richtung Norden nach Wiseman’s Ferry um den frühlinghaften Norden Sydneys zu erkunden. Der Morgenkaffee war in dem hübschen Ort am Fluß angesagt, und dann überquerten wir den Hawkesbury Fluß mit der Fähre.

Auf der nördlichen Seite ging es am Fluß Richtung Osten auf der Wisemans Ferry Road Richtung Kulnura. Das Frühlingsgrün war wunderbar mit herrlicher Aussicht über den Fluß.

In Kulnura bogen wir ab nach Yarramalong. Dort tankten wir noch einmal bevor es nach Norden auf die Dirt Roads in die Watagans ging.

Auf der Basin Forest ging es zum Basin Campsite wo wir eine Pause machten und den Frühlingsmorgen in der Sonne mit dem Licht und Farbenspiel so richtig genossen haben. 

Weiter ging es auf der Wollombi Brook Road in die Berge bis zum Bar Lookout.

Der Weg dahin war teilweise recht herausfordernd, und, dort angekommen, waren wir schon etwas enttäuscht, denn eigentlich wollten wir hier ein angenehmes mitgebrachtes Mittagessen mit schöner Aussicht einnehmen, aber zu sehen war vor lauter Bäumen nicht viel.

Doch die mitgebrachte Drohne half dem Problem etwas aus!

Dann ging es weiter Richtung Laguna auf der Watagan  Creek Road, die sich bildschön die Berge wieder ins Tal schlängelt wo wunderschöne Blumen auf uns warteten.

Die Fahrt mußte vor lauter Schönheit auch mit der Drohne festgehalten werden.

In Laguna gab es nochmal einen Kaffee, und dann verabschiedeten wir uns von Mathias der zu einem Termin etwas früher zurück mußte.

In Bucketty trennten sich unsere Wege und Peter und ich fuhren wieder Richtung Wisemans Ferry auf der Wollombi Road, auch eine wunderschöne Dirt Road durch grüne Wälder. Auf einmal sah ich einen großen Ball in einem Baum, und wunderte mich wer den dort aufgehängt haben kann, aber dann sah ich daß das unser erster Koalabär ist den wir auf einer Motorradfahrt gesehen haben!

Das war recht beeindruckend und wir bestaunten ihn eine ganze Weile. Dann ging es weiter und bei Mogo Creek war nochmal eine gute Gelegenheit für ein paar Drohnen Aufnahmen. Da sind diverse Videos zu sehen, jedes Wort hat einen anderen Link zu einem anderen Video!

In St Albans bestaunten wir die wunderschönen lila Jakarandablüten.

Schließlich ging es im Abendlicht wieder auf die Fähre bei Wisemans Ferry.

Die Fahrt zurück nach Sydney war dann auch kein Problem mehr. Nach 380km waren wir wieder wohlbehalten daheim.

Hier ist noch ein Link zur Route auf Google Maps

 

Einen Kommentar posten