Noch keine Kommentare

Luther Angels umrunden die Blue Mountains

Luther Angels in den Blue Mountains

Am Dienstag, den 18. August 2009 trafen sich die Luther Angels schon recht früh um 7:15 Uhr in Moorebank, um die große Umrundung der Blue Mountains endlich anzugehen. Bei Außentemperaturen von nur 7,3°C bei der Ankunft in Mittagong war es ein weiser Entschluß unseres Pfarrers sich erstmal in der Sonne bei einer heißen Schokolade und einem Croissant aufzuwärmen. Frisch gestärkt und ermutigt ging es weiter auf die Wombeyan Caves Road. Für unsere Enduros war dies der perfekte Straßenuntergrund.


View Larger Map

Die Wombeyan Caves waren bald erreicht und kurz erforscht, bevor es weiterging. Hinter Wombeyan Caves war es ein sehr stockiger Firetrail der uns Richtung Norden nach Mount Werong brachte, wobei wir nicht genau wußten welcher Weg dies nun eigentlich war- geplant war er nicht aber die Richtung stimmte. 😉
Ab Mount Werong ging es über geschwungene Straßen via Shooters Hill zu den Jenolan Caves wo wir ein verdientes Mittagbrot zu uns nahmen. Danach ging es über weitere Sandstraßen durch die grünen hügeligen Täler der Blue Mountains bei Ganbenang zurück zur Great Western Highway. In Wentworth Falls gab’s beim Café Schwarz Kaffee und Kuchen, wodurch wir wohlgestärkt die Heimfahrt antreten konnten. Es war ein toller Tag, der eine gute Probe war für die anstehende Lake Mungo Tour.

Einen Kommentar posten