Noch keine Kommentare

Lutherhaus Eisenach wird für 3,4 Millionen Euro modernisiert

Lutherhaus Eisenach

Am Eisenacher Lutherhaus sollen im April die Bauarbeiten für die Umgestaltung zu einem modernen Museum beginnen. Durch einen Funktionsbau auf einem Nachbargrundstück mit Empfangsbereich und Treppenhaus könnten in dem Fachwerkgebäude zusätzliche Räume für die ab 2015 geplante neue Dauerausstellung gewonnen werden, teilte das Kirchenamt am Mittwoch in Erfurt mit. Zum Reformationsjubiläum 2017 erwartet das Lutherhaus bis zu 100.000 Gäste.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf den Internetseiten der EKD hier.

Einen Kommentar posten